Hör mal, wer da schreit – App übersetzt Baby-Gebrüll – Androidmag

Hier scheint sich ein neuer Trend zu entwickeln. Nach der smarten Windel gibt es jetzt ein App, welches Kindergeschrei übersetzen kann und damit Eltern eine unschätzbare Hilfe sein soll. Daten werden in der Cloud gespeichert um damit die Trefferquote zu erhöhen.

Wer hat die App bereits ausprobiert?

Die Versuchung liegt nahe, sich über diese App lustig zu machen. Was würde wohl passieren, wenn wir dieses Tool auf Ian Gillans legendären Schreikrampf im Deep-Purple-Klassiker „Child in Time“ ansetzen? Würde uns diese Software dann mitteilen, dass der Sänger lediglich eine frische Windel braucht? Blödsinn: „Infant Crying Translator“ ist tatsächlich eine wertvolle Hilfe vor allem für unerfahrene Eltern.

Quelle: Hör mal, wer da schreit – App übersetzt Baby-Gebrüll – Androidmag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s