GoT Staffel 6: So wurde beim „Battle of the Bastards“ getrickst

Unglaublich, was die heutige Technik erschaffen kann. An alle, die bereits die sechste Staffel von Game of Thrones sehen konnten, kann ich das folgende Video nur empfehlen.

Jetzt schon legendär: Die Schlacht am Ende der sechsten Staffel von „Game of Thrones“ ist so ziemlich das Spektakulärste, was je für eine TV-Serie gedreht wurde. Nun hat die australische Visual Effects-Firma „Iloura“ ein Video veröffentlicht, in dem ein Teil der verwendeten Spezialeffekte gezeigt werden.Beim Betrachten des Videos wird deutlich, warum die Animationen für „Game of Thrones“ so teuer sind. Mehr als 200 Künstler von „Iloura“ arbeiteten an den beeindruckenden Kampfszenen mit.

Quelle: GoT Staffel 6: So wurde beim „Battle of the Bastards“ getrickst

Advertisements