US-Nutzer und das metrische System — Stevinho.de – Ein ausgezeichneter Blog!

Alle spielen Pokémon GO. Nur die Amerikaner haben ein Problem. Die App gibt überall die Längenangaben im metrischen System an, also in Metern und Kilometern.

Bei Google schießen die Anfragen zur Umrechnung von Kilometern in Meilen in die Höhe.

Der neue Shooting-Star unter den Mobile-Games, Pokémon GO, zwingt offenbar erstmals eine große Zahl von US-Nutzern, mit den Längenangaben des metrischen Systems umgehen zu müssen. Denn die Entfernungen zu den Pokémon-Eiern werden konsequent in Kilometern angegeben […] Dies führt nun dazu, dass die Anfragen zur Umrechnung in Meilen bei Google regelrecht explodieren.

Das zeigt ein Blick in die Google-Trends.Ooooh, müssen sich die armen Amerikaner ausnahmsweise mal dem Rest der Welt anpassen? Eine Sauerei ist das. Da muss aber dringend nachgepatcht werden – sowas geht doch nicht…Quelle: Winfuture.de

Quelle: US-Nutzer und das metrische System — Stevinho.de – Ein ausgezeichneter Blog!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s