Köstlicher falscher Low Carb Kartoffelsalat mit Speck

Kartoffelsalat ohne Kartoffeln. Das Ganze klingt nach einer schönen Alternative. Die Kartoffeln werden mit Kohlrabi ersetzt, dazu gibt es noch Speck und fertig ist die – hoffentlich – leckere Beilage zum Grillen.

Bestimmt hast du bereits von unserem falschem Low Carb Kartoffelsalat gehört, wenn du ihn nicht schon ausprobiert hast! Hier kommt eine kleine Abwandlung des Rezepts mit leckerem Speck.

Das macht den Salat noch deftiger und man hat wirklich das Gefühl es mit einem richtigen Kartoffelsalat zu tun zu haben. Er enthält kaum Kohlenhydrate, ist easy und schnell nachzumachen und eignet sich super als Beilage zum Grillen sowie als eigenständige Mahlzeit.Low Carb Kartoffelsalat mit Speck ist natürlich passend, abends und mittags, zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan.

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 255 kcal
Eiweiß: 19,3 g
Fett: 14,2 g
Kohlenhydrate: 9,2 g

Quelle: Köstlicher falscher Low Carb Kartoffelsalat mit Speck

Advertisements

3 Gedanken zu „Köstlicher falscher Low Carb Kartoffelsalat mit Speck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s