Griechischer Low Carb Zucchini Auflauf mit Feta und Hack

Es wird mal wieder Zeit für ein leckeres low carb Rezept. Ein griechischer Hackauflauf mit Feta. Klingt lecker, wobei ich die Oliven weglassen werde.

Wieder einmal ein super leckerer Low Carb Auflauf für den Start in die neue Woche! Wenn man abends nach Hause kommt, hat man oft keine Zeit und Lust noch aufwendig zu kochen. Deshalb liebe ich einfache Gerichte wie dieses. Alle Zutaten vorbereiten und ab damit in den Ofen. Der mediterrane Auflauf ist nicht nur praktisch, sondern auch Low Carb und enthält eine ganze Menge Proteine! Das perfekte Abendessen, das dich wunderbar satt macht.Für das Rezept verwende ich Putenhackfleisch. Wenn du dieses nicht in deinem Supermarkt bekommst, kannst du selbstverständlich auch normales Hackfleisch vom Schwein oder Rind verwenden! Auch dann, wenn dir dieses generell lieber ist. Als „Sauce“ habe ich eine Art Tzatziki gemacht, welches dem Ganzen genug Feuchtigkeit und den griechischen Touch verleiht.

Quelle: Griechischer Low Carb Zucchini Auflauf mit Feta und Hack

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s