Google: Hello Pixel / Goodbye Nexus

Google hat am 04.10.2016 die neuen Pixel Phones vorgestellt. Für mich eine der Enttäuschungen des Jahres. Die Geräte sehen sehen nicht nur wie Klone vom iPhone aus, sondern werden sich auch preislich an die Apple Geräte orientieren. Ich kann auch die Strategie nicht nachvollziehen, dass einige Features nur für die Pixel Phones zur Verfügung stehen sollen. Google ist mit Google Now nicht mehr an der Spitze von digitalen Assistenten. Dennoch soll der „sogenannte“ Nachfolger Google Assistant exklusiv nur auf dem Pixel Phones zur Verfügung stehen.

Ich vermisse die Zeit der ersten Nexus Geräte. Hier hat man gute Hardware für einen guten Preis bekommen. Auch konnte die neusten Features auf den Geräten ausprobiert werden. Google ist derzeit weit entfernt von der „Schönen neuen Welt“.

Google macht Ernst und stellt die Nexus-Produktreihe ein. Dafür hat es zwei neue Pixel-Smartphones vorgestellt. Als Besonderheit ist Google Assistant vorinstalliert, um besonders gut mit Google Home interagieren zu können. Die neuen Geräte sind sehr kostspielig.

Quelle: Google: Pixel löst Nexus-Smartphones ab – Golem.de

Advertisements

2 Gedanken zu „Google: Hello Pixel / Goodbye Nexus

  1. Ich habe zurzeit mein zweites Nexus (diesmal von LG) und bin damit so zufrieden, dass ich mich eigentlich auf das Pixel Phone gefreut habe! Auch mein Freund ist gerade am überlegen ob er sich dieses Handy holen soll. Auch wenn es preislich diesmal teurer wird….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s