Low Carb Zucchini Röllchen mit Tomaten-Feta-Creme

Heute gibt es schnelles Fingerfood in der low carb Variante. Der Aufwand hält sich in Grenzen und das Ergebnis sieht äußerst lecker aus.

 Eine tolles 20-Minuten-Rezept für leckeres Low Carb Fingerfood – entweder für abends auf dem Sofa, als Fernseh-Snack, als Fingerfood auf einer Party, etc. oder auch zum Mitnehmen. Spart euch die Chips und andere ungesunde Sachen und gönnt euch gesundes, selbstgemachtes Fingerfood! Das erspart euch nicht nur Kalorien und somit Pfunde, sondern auch ein schlechtes Gewissen!

Zutaten:

  • 350 g – Zucchini
  • 80 g – Feta
  • 150 g – Frischkäse
  • 40 g – getrocknete Tomaten
  • Pfeffer
  • Etwas Olivenöl

Zubereitung:

Die Zucchini in sehr feine Scheiben schneiden oder, wie ich, ganz einfach mit einem breiten Schäler dünne Scheiben abziehen. Den Ofen auf 160°C vorheizen. Ein Gitter mit Backpapier auslegen und die Zucchini-Scheiben darauf ausbreiten. Die Scheiben mit etwas Olivenöl bepinseln und mit etwas Pfeffer würzen. Für ca. 7-10 Minuten bei Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben. Die Zucchini dürfen nicht braun oder hart werden, nur weich. Die getrockneten Tomaten kleinhacken. Mit einem Mixer, Pürierstab oder Küchenmaschine, den Feta, Frischkäse, die getrockneten Tomaten, Pfeffer und optional etwas Knoblauch mixen, damit eine Creme entsteht. Je länger du pürierst, desto feiner wird die Creme. Wenn du noch ein paar gröbere Stücke Feta in der Creme haben möchtest, dann mixe nur kurz. Ich verwende Frischkäse mit Knoblauch für die Creme. Falls du normalen Frischkäse verwendest, empfehle ich dir, noch eine kleine Zehe Knoblauch in den Mixer zu geben. Die Zucchini Scheiben anschließend aus dem Ofen holen und entweder auf einen Teller legen oder direkt auf dem Gitter mit der Feta-Creme bestreichen. Anschließend aufrollen und servieren.

 

Quelle: Low Carb Zucchini Röllchen mit Tomaten-Feta-Creme

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s