One Pot Pasta – Low Carb – Cheeseburger Style

Nach dem Cheeseburger-Auflauf, kommt jetzt Pasta ala Cheeseburger. Die low carb Variante sieht ganz lecker aus. Wir werden dieses Rezept mal ausprobieren.

One Pot Pasta – Low Carb Zutaten:

  • 600 g – Zucchini
  • 350 g – Hackfleisch
  • 80 g – Zwiebel
  • 100 g – Frischkäse nach Wahl
  • 100 g – Cornichons
  • 60 g – Reibekäse
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2-3 Scheiben Käse (Gouda) 
  • 1 TL Oregano
  • etwas Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Schluck Wasser
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Wichtig: Spiralschneider

One Pot Pasta – Low Carb Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken

Für die One Pot Pasta – Low Carb, mithilfe eines Spiralschneiders bereitest du aus Zucchini die Znudeln (Gemüse Spagetti) zu. In einer Pfanne in ein wenig Öl die kleingehackte Zwiebel andünsten, bis sie glasig und leicht gebräunt sind. Zu den Zwiebeln gibst du dann das Hackfleisch und brätst es an, bis es gar ist. Anschließend das Tomatenmark und den Frischkäse dazugeben. Vermischen und eine kleingehackte Zehe Knoblauch dazugeben und mit anbraten. Einen Schluck Wasser dazugeben, damit es ein wenig mehr Sauce gibt. Die Znudeln nun in die Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Nudeln unterheben und den Reibekäse dazugeben. Die Gewürzgurken kleinschneiden und mit dazugeben. Ein Wenig für die Deko am Ende aufbehalten. Den Käse klein rupfen und auf den Nudeln anrichten sowie die restlichen Gewürzgurken. Wenn du möchtest kannst du auch noch ein paar Zwiebelringe obenauf anrichten. Petersilie kleinhacken und darüberstreuen.

Cheeseburger und Pasta zugleich und dann auch noch Low Carb? Ja das ist möglich – mit unserem tollen Low Carb One Pot Pasta

Quelle: One Pot Pasta – Low Carb – Cheeseburger Style

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s