OK, Google: Die 45 nützlichsten Sprachbefehle für Google Now

Google Now bietet eine große Anzahl von Sprachbefehlen, die das Leben vereinfache können. Ich nutze diese Möglichkeiten recht selten. Wie geht ihr damit um?

Anbei eine kleine Sammlung nützlicher Befehle.

Weiterlesen

Advertisements

Google: Hello Pixel / Goodbye Nexus

Google hat am 04.10.2016 die neuen Pixel Phones vorgestellt. Für mich eine der Enttäuschungen des Jahres. Die Geräte sehen sehen nicht nur wie Klone vom iPhone aus, sondern werden sich auch preislich an die Apple Geräte orientieren. Ich kann auch die Strategie nicht nachvollziehen, dass einige Features nur für die Pixel Phones zur Verfügung stehen sollen. Google ist mit Google Now nicht mehr an der Spitze von digitalen Assistenten. Dennoch soll der „sogenannte“ Nachfolger Google Assistant exklusiv nur auf dem Pixel Phones zur Verfügung stehen.

Ich vermisse die Zeit der ersten Nexus Geräte. Hier hat man gute Hardware für einen guten Preis bekommen. Auch konnte die neusten Features auf den Geräten ausprobiert werden. Google ist derzeit weit entfernt von der „Schönen neuen Welt“.

Weiterlesen

„OK Google“: über 90 deutsche Sprachbefehle für Google Now

Gooogle Now ist einer der mächtigsten digitalen Assistenten. Die meisten nutzen aber nur sehr wenig Befehle. Hier findet ihr eine Auflistung, welche Möglichkeiten existieren.

„OK Google“ ist als Sprachsteuerung unter Android sehr hilfreich – aber nicht so unterhaltsam wie Siri. Mit den richtigen Befehlen spart sie Euch aber mühsames Tippen. Was der Sprachassistent alles auf Deutsch beherrscht, haben wir für Euch zusammengetragen.Über 150 englische Sprachbefehle für OK Google listet die Webseite ok-google.io auf. Leider funktionieren nicht alle davon auf Deutsch. Vor allem bei den Easter Eggs bleiben viele lustige Momente bei der Übersetzung auf der Strecke. Aber genau 100 deutsche Befehle und Fragen für „OK Google“ haben wir Euch dennoch ausfindig gemacht.

Quelle: „OK Google“: über 90 deutsche Sprachbefehle für Google Now