DIY: Amazon Echo mit Raspberry Pi – Teil 2

Das Projekt geht weiter. In diesen Teil beschäftigen wir uns mit der Vorbereitung des Raspberry Pi´s, sowie der Erstellung eines Amazon Developers Account.

Weiterlesen

DIY: Amazon Echo mit Raspberry Pi – Teil 1

In der letzen Zeit ist hier wenig passiert. Daher gibt es mal wieder ein kleines neues Projekt. Ich habe mich in der letzten Zeit ein wenig mehr mit dem Thema Smarthome beschäftigt. Dafür habe ich mir bereits die Logitech Harmony Elite mit Hub gegönnt und nutze diese intensiver. Auch die Zusammenstellung der Philips Hue Lampen wächst gerade.

Um hier eine einfach Bedienung zu gewährleisten, möchte ich die verschiedenen Geräte auch per Sprache steuern können. Eigentlich wollte ich dafür auf die Goolge Home Geräte warten, aber wer weiß wann die kommen.

Heute morgen habe ich gelesen, dass man ohne großen Aufwand aus einen Raspberry Pi 2 oder 3 ein Amazon Echo bauen kann. Und wie es der Zufall so will, ich habe einen 3er noch rumliegen. Ziel ist es, mit Hilfe des Pi´s den Amzon Echo Dienst zu nutzen und damit Licht, sowie Aktionen der Logitech Harmony per Sprache zu steuern. Ich werde dieses Projekt also angehen und darüber informieren. Dieser Beitrag wird dabei nach und nach wachsen.

06.01.2017 – Update 1: Shopping List

Weiterlesen

Produktvorstellung: Philips Series 7000 Vakuum Bartschneider

Hier mal ein Produkt für die Männer unter uns. Das leidige Thema kennt jeder von uns, der eine mehr der andere weniger. Ich habe es dabei sehr gut und trage immer einen Drei-Tage-Bart und muss mich nur einmal in der Woche rasieren. Daher stelle ich meinen Vakuum-Rasierer für alle Putz-Muffel unter uns mal vor.

 

Weiterlesen

Smart Home: Philips plant Bewegungssensor für Hue-Lampen – Golem.de

Das Philips-Hue-System könnte bald Zuwachs bekommen. Auf mindestens einer Onlinehändlerseite ist ein Bewegungssensor aufgetaucht. Laut Beschreibung ist dieser auch mit einen Helligkeitssensor ausgestattet. Von Batterien betrieben bietet dies viele Einsatzmöglichkeiten.

Preislich soll das neue Gerät bei ca. 50€ liegen.

Weiterlesen

Wecker Sonnenaufgang

Ich nutze schon länger einen Lichtwecker von Philips. Da ich aber noch zwei Living Colors-Lampen und eine Hue Bridge rumliegen hatte, wollte ich diese im Schlafzimmer als Stimmungslicht und Sonnenaufgangs-Wecker nutzen.

Wir stehen zu unterschiedlichen Zeiten auf, daher sollen die Wecker dies berücksichtigen und für jeden einzeln anfangen. Zu einer bestimmten Zeit sollen dann beide Lampen ausgehen.

Nach ein paar Versuchen habe ich eine Lösung mit der App Huerray aufgebaut. Die Einstellungen sind eigentlich recht einfach.

Ich musste zwei Alarme anlegen, damit die Lampen zu unterschiedlichen Zeiten angehen.

Screenshot_20160703-232439

Weiterlesen